In sicherer Obhut

Betreuungsbereich


Unser wohnlich eingerichteter vollstationärer Bereich ist Teil unseres Betreuungskonzeptes, exklusiv für die Bewohnerinnen und Bewohner unserer Seniorenresidenz. Wenn die ambulante (ggf. auch teilstationäre) Betreuung nicht mehr ausreicht und Sie einer  ganzheitlichen, rund „um die Uhr“ Pflege bedürfen, können wir auch dieser schwierigen Lebenssituation professionell begegnen. 


Unser gemeinsames Ziel ist es die Lebensqualität unserer Bewohnerinnen und Bewohner zu erhalten und ressourcenorientiert zu arbeiten. Wir schauen dabei nicht darauf, was Sie nicht mehr können, sondern fördern Sie aktiv in den Bereichen, die Ihnen trotz einer körperlichen und/oder geistigen Einschränkung noch gelingen. Sie sollen so lange wie möglich Selbstständigkeit erfahren. 


Der Betreuungsbereich ist so gestaltet, dass er gemütlich und vertraut ist. Der gemeinsame Aufenthaltsbereich umfasst wohnlich gestaltete Flure mit Teppichen und Sitzecken, ein kleines Restaurant, sowie eine große Gemeinschaftsterrasse auf der im Sommer gemeinsam gegrillt, gesungen und gefeiert wird. Unsere 46 Einzelzimmer sind 26 qm – 42 qm groß und verfügen über Balkone oder Terrassen. In jedem Zimmer liegt Parkett und ein seniorengerechtes, eigenes Bad ist an jedes Zimmer angeschlossen. Zudem bieten wir ein Partnerzimmer an, dass gerne von Ehepaaren genutzt wird. Manche Pflegezimmer verfügen sogar über eine eigene Küche. Die Gestaltung der Pflegezimmer obliegt unseren Bewohnerinnen und Bewohnern. Lediglich das moderne Pflegebett mit Nachttisch stellen wir zur Verfügung. Sie werden oft dekoriert mit Möbeln und liebgewordenen Dingen aus früheren Zeiten. Hier fühlt man sich Zuhause!


Unser Personalschlüssel in den Betreuungsbereichen ist überdurchschnittlich hoch und ermöglicht  eine gleichmäßig hohe Pflegequalität. Neueste Technik (EDV gestützte Dokumentation, Hilfsmittel) unterstützt unsere Mitarbeiter/-innen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. In unserer Premium Residenz arbeiten viele verschiedene Berufsgruppen als multiprofessionelles Team zusammen:

- Haus- und Fachärzten (eigene Sprechstunde im Haus) 

- Krankengymnasten (Praxis im Haus)

- Logopäden

- Ergotherapeuten 

Unser gemeinsames Ziel ist dabei immer unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Unterstützungsangebote zukommen zu lassen, derer Sie bedürfen. Hier fühlt man sich umsorgt, ernst- und angenommen.

 

 

 

Entgeltverzeichnis im Betreuungsbereich Haus Schlosspark

(Stand 01.01.2017)

Pflegegrad 1

Pflegegrad 2

Pflegegrad 3

Pflegegrad 4

Pflegegrad 5

Pflegeleistung 34,80 € 44,61 € 60,78 € 77,64 € 85,20 €
Ausbildungsumlage 3,61 € 3,61 € 3,61 € 3,61 € 3,61 €
Unterkunft 16,77 € 16,77 € 16,77 € 16,77 € 16,77 €
Verpflegung 12,92 € 23,71 € 23,71 € 23,71 € 23,71 €
Investitionskosten 23,71 € 23,71 € 23,71 € 23,71 € 23,71 €
tgl. Pflegesatz insgesamt 91,81 € 101,62 € 117,79 € 134,65 € 142,21 €
Monatlicher Eigenanteil 2.792,86  2.321,13  2.321,13  2.321,13  2.321,13